Kennst du dein Unternehmen wirklich? Wann hast du es das letzte Mal auf Herz und Nieren geprüft?

Situaionsanalyse
Bildquelle: Pixabay

Sind wir doch mal ehrlich. Wer hat und nimmt sich wirklich regelmäßig die Zeit zu schauen, wo das eigene Unternehmen gerade steht. Ob mehr Kunden dazu gekommen sind, dass wissen alle sehr schnell.

 

Aber was macht eigentlich die Konkurrenz und wie schaut es in der Branche bzw. dem Markt aus?

Stimmen Arbeitsweise und Arbeitsflow noch mit den Unternehmenszielen überein?

 

Wo standest du und dein Unternehmen letztes Jahr oder vor 2 oder vor 5 Jahren? Wo willst du hin?

Bist du zufrieden, wie es gerade ist oder bist du schon eine Weile unzufrieden und weist eigentlich gar nicht warum.

 

Dann jetzt mal Butter bei die Fische. Mindestens einmal im Jahr, besser noch 1x im Monat, solltest du einen Blick auf die Zahlen werfen. Vielleicht hast du Glück und ein/e Mitarbeiter/in stellt dir regelmäßig Reports zusammen.

Wenn nicht versuche dich ab sofort einmal im Monat oder im Quartal einen halben Tag – 4 Stunden – dafür einzuräumen und zu reflektieren.

 

Jetzt fragst du dich wahrscheinlich, warum das wichtig ist. Es läuft doch alles. Das stimmt, aber hast du die Hände am Steuer oder weichst du nur erschrocken den Hindernissen auf der Straße aus?

 

Du tendierst eher zum Zweiten? Dann hier 4 Tipps zur schnellen Analyse deines Unternehmens:

 

  1.  Wie sieht es auf dem Markt und in deiner Branche aus? Gibt es Neuerungen, die interessant für deine Kunden sein könnten? Welche Gefahren aber auch welche Chancen ergeben sich aus dieser Recherche?
  2. Wer ist deine Konkurrenz? Sind es die Gleichen wie vor 1 Jahr / 1 Monat? Sind neue hinzugekommen und was bieten sie an?
  3. Hast du immer noch ein Alleinstellungsmerkmal oder hat deine Konkurrenz dieses Merkmal „übernommen“?
  4. Welche Stärken und welche Schwächen ziehst du aus deiner Recherche?

 

Schreibe nun einige Stichpunkte zu jedem dieser Punkte auf und denke darüber nach.

 

Im nächsten Artikel unterstütze ich dich bei der Überprüfung alter Unternehmensziele und Findung von neuen Zielen.

 

Diese Analyse solltest du vor jeder Marketingmaßnahme durchführen, um dir treu zu bleiben und deine Wunschkunden zu erreichen.

 

 

Du hast dafür keine Zeit oder Mitarbeiter/innen, dann unterstütze ich dich gerne dabei.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0